Rally Russia: Zhigunov im Mitsubishi Evo IX macht Titel perfekt

Zhigunov im Mitsubishi Evo bei der Rally Russia 2013

Rally Russia 2013: Zhigunov im Mitsubishi Evo macht Titel perfekt; Foto: Rallye Magazin

Zum bereits siebten Mal gewinnt Andrey Zhigunov die Meisterschaft in Russland. Der 41-jährige machte den Titelgewinn mit dem Sieg bei der Rally Russia perfekt.

Bei der Rally Russia holte Andrey Zhigunov (Mitsubishi Evo IX) seinen dritten Saisonsieg und machte den Titelgewinn vor Dmitry Tagirov (Subaru) perfekt.

Für den Teamchef von Pro-Sport Rally war es die siebte russische Meisterschaft. Der bestens in die Saison gestartete Gennadiy Broslavskiy hatte beim Saisonfinale weniger Glück, erst ein Reifenschaden und dann Getriebeprobleme warfen ihn auf den neunten Gesamtrang zurück und begruben alle noch rechnerisch möglichen Titelhoffnungen.

Endstand Rally Russia 2013:
1. A. Zhigunov/I. Ter-Oganesiants (Mitsubishi Lancer Evo IX) 1:31:31,6
2. D. Tagirov/V. Tagirov (Subaru Impreza WRX) +2:16,0
3. G. Tregubov/D. Jakovchenko (Mitsubishi Lancer Evo VII) +2:19,2

Quelle: Rallye Magazin

Interessante Artikel:

Havelland-Pokal: Finne Röyhkiö siegt im Mitsubishi Lancer Evo VII
Raphael Ramonat gewinnt im Mitsubishi Evo 7 Herbstrallye in Visselhövede

Tragischer Unfall bei der Wartburg-Rallye – Tod zweier Mitsubishi Pilotinnen
Plätze 2 und 3 für zwei MiEV Evolution beim US-Bergklassiker „Pikes Peak“ 2013
Outlander Plug-in-Hybrid bewährt sich auf der „Asia Cross Country Rallye“

Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!: